SANTEC

Videoüberwachung noch smarter: neue IP-Kamera mit mehr Analysefunktionen

Modell SNC-441 sieht mehr, spart Bandbreite und liefert hohe Bildqualität

Ahrensburg, 19. Okt. 2017. Eine neue 4-Megapixel-IP-Infrarotkamera kommt von Santec BW. Die SNC-441 verfügt über „IVA+“: Diese erweiterte Intelligente Video Analyse bietet u. a. die Funktionen Personenzählung und Heat Map. Dank H.265-Codec-Unterstützung spart der smarte Newcomer Bandbreite und liefert entsprechende hohe Bildqualität. Die Kamera übernimmt die Videoüberwachung bei Tag und Nacht – im Innen- und Außenbereich.

Mehr erfahren ...

Videosicherheit: upgraden auf HD-CVI-Standard

Santec BW setzt auf ökonomische Lösungen – einfache Aufrüstung bestehender Anlagen

Wetter-Ruhr, 23. Mai 2017. Effizient, einfach, ökonomisch. Die HD-CVI-Lösungen von Santec BW realisieren modernste Videosicherheit in Full-HD mit wenig Aufwand. „Anwender können vorhandene Komponenten – auch analoge – weiternutzen und einfach auf den Standard HD-CVI upgraden“, so Eileen Kuhn, Sales Director. „Das reduziert Aufwand und Kosten.“ Alle Kameras und Rekorder – auf Wunsch mit App und Cloud – lassen sich schnell installieren und sind hochkompatibel.

Mehr erfahren ...

Neue IP-Kameras: Intelligente Video Analyse integriert

Sicherheit und Geschäftsprozesse optimieren – ohne zentralen Analyseserver

Ahrensburg. März 2017. SANTEC BW bietet neue High-End-Kameras mit integrierter Intelligenter Video Analyse (IVA) an. Sie benötigen keinen externen Server. Die neuen Box-, Kuppel-, Bullet- und Fisheye-Modelle der SNC-831-Serie arbeiten zudem mit 4K/UHD. Das sorgt für höchste Bildqualitäten.

Mehr erfahren ...