WIKINGER REISEN



Endlich den nächsten Aktivurlaub planen

Reisetypentest hilft bei Suche nach passenden Touren – für Wanderer und Trekker

HAGEN – 04. Juni 2020. Der nächste Aktivurlaub rückt endlich wieder näher. Und die Lust auf Bewegung ist stärker denn je. Der Reisetypentest von Wikinger Reisen hilft bei der Suche nach der passenden Tour: individuell im eigenen Tempo oder in kleinen Gruppen. Locker, moderat oder sportlich. Mit Kultur oder thematischen Schwerpunkten – von Botanik über Fotografie und Kulinarik bis zu Slow Travel. Der Test fragt gezielt persönliche Interessen und Wünsche, Konditionsstärke, Erfahrung etc. ab. Im Juli will der Veranstalter wieder Gruppenreisen starten.

Persönliche Urlaubsstrategie 
Genusswanderer oder Trekkingfans? Durch und durch Naturfan oder auch an anderen Aktivitäten interessiert? Newcomer oder Nonstop-Power-Urlauber? Jeder ist anders – der Fragenkatalog des Reisetypentestes bringt Schritt für Schritt die persönliche Urlaubsstrategie ans Licht.

Test berücksichtigt Anforderung und individuelle Interessen
„Er geht ein paar Schritte weiter als unsere Stiefelkriterien“, so Ulrike Orth, Leiterin des Service Teams beim Aktivspezialisten Wikinger Reisen. „Die Stiefel eins bis vier berücksichtigen vor allem Gehzeit und Höhenmeter. Der Test bezieht auch Kondition und Trittsicherheit sowie Erfahrungen und Interessen des Einzelnen mit ein. Etwa den Wunsch nach Entspannung, Abwechslung, Multiaktivität oder Kulturerlebnissen.“ 

Vorschläge gemäß Anforderungsprofil
Wer sich durch den Fragenkatalog klickt, erhält konkrete weltweite Vorschläge, die seinem Anforderungsprofil entsprechen. Diese Auswahl lässt sich dann gezielt nach Zielländern durchsuchen. Sollten beispielsweise zunächst nur Nahziele erreichbar sein, kann der Urlauber hier entsprechend selektieren.

Text 1.646 Z. inkl. Leerz.



KURZPROFIL
Wikinger Reisen ist Marktführer für Wanderurlaub in kleinen Gruppen oder individuell. Der Claim „Urlaub, der bewegt“ steht für Wander- und Wanderstudienreisen in Europa, aktive Fernreisen, Aktivurlaub für Singles und Alleinreisende, weltweiten Radurlaub, Trekkings und Bergwandern, Winterurlaub und Silvesterreisen. Mit mehr als 68.700 Gästen und einem Jahresumsatz von 121,9 Mio. Euro gehört Wikinger Reisen zu den TOP 20 der deutschen Reiseveranstalter. Das 1969 gegründete Familienunternehmen ist CSR-zertifiziert und WWF-Partner. Es setzt sich in allen Bereichen für mehr Nachhaltigkeit ein. 20 Prozent der GmbH-Anteile hält die vom Unternehmensgründer initiierte Georg Kraus Stiftung, die damit nachhaltige Projekte der Entwicklungszusammenarbeit fördert.