WIKINGER REISEN

Fernab voller Pisten: Schneeschuhwandern für Entdecker

In kleinen Gruppen zu stillen Orten – Bayerischer Wald, Riesengebirge und Andorra

HAGEN 17. Juni 2020. Schneeschuhwandern im Bayerischen Wald, im Riesengebirge oder im unberührten Andorra – fernab von vollen Pisten und Trubel. Der nächste Winter gehört den Entdeckern: Aktivurlauber erkunden mit einem Ranger das größte Waldgebirge Mitteleuropas. Sie wandeln auf den Spuren von Rübezahl zu einsamen Bauden. Und sie tauchen in die stille Gebirgswelt des Mini-Fürstentums in den Pyrenäen ein. Wikinger Reisen bietet diese 8-tägigen Schneeschuh-Trips in kleinen Gruppen mit nur zehn bis fünfzehn Teilnehmern an. 




Mehr erfahren ...

Aktivurlaub auf Mallorca: Wikinger legt zusätzliche Herbsttermine auf

Re-Start: ab September wandern und genießen in kleinen Gruppen

HAGEN – 10. Juni 2020. Die Chancen für den Mallorca-Aktivurlaub in Herbst stehen gut. Ab Juli soll der Tourismus wieder anlaufen. Für Wanderer ist es dann zu heiß, sie kommen lieber ab September. Wikinger Reisen bereitet sich auf den aktiven Re-Start vor und legt bei drei verschiedenen Gruppenreisen zusätzliche Herbsttermine auf: entlang der Steilküsten und Traumbuchten rund um Puerto Sóller, im Südwesten und rund um das Weinanbaugebiet Binissalem. 





Mehr erfahren ...

Endlich den nächsten Aktivurlaub planen

Reisetypentest hilft bei Suche nach passenden Touren – für Wanderer und Trekker

HAGEN – 04. Juni 2020. Der nächste Aktivurlaub rückt endlich wieder näher. Und die Lust auf Bewegung ist stärker denn je. Der Reisetypentest von Wikinger Reisen hilft bei der Suche nach der passenden Tour: individuell im eigenen Tempo oder in kleinen Gruppen. Locker, moderat oder sportlich. Mit Kultur oder thematischen Schwerpunkten – von Botanik über Fotografie und Kulinarik bis zu Slow Travel. Der Test fragt gezielt persönliche Interessen und Wünsche, Konditionsstärke, Erfahrung etc. ab. Im Juli will der Veranstalter wieder Gruppenreisen starten.




Mehr erfahren ...

Silvester 2020/21: Abseits der Metropolen: aktiv und nicht allein

Gemeinsame Wanderreisen von der Nordsee bis zu Neckar und Mosel

HAGEN – 27. Mai 2020. Bremen statt Barcelona, Luxemburg statt London, Norderney statt Nil – auch den Silvester-Trip 2020/21 gibt es mit kurzer Anreise und Aktiv-Programm abseits großer Straßen und Metropolen. Kleine Wikinger-Gruppen entdecken gemeinsam die unberührte Natur der „Bremer Schweiz“, die winterlichen Salzwiesen der Nordsee und stille Weinberge an Neckar und Mosel. 




Mehr erfahren ...

Green is the new Blue: „grün“ reisen in Deutschland – Alternativen zum blauen Mittelmeer

Aktivurlaub von Usedom bis zum Allgäu: nah und nachhaltig gut

HAGEN – 20. Mai 2020. Urlaub in Deutschland ist 2020 angesagt, auch bei eingefleischten Mittelmeerfans. Krisenbedingt nimmt das nachhaltige Reisen – ohne Flug – Fahrt auf. Wer auch vor Ort „grün“ urlauben will, findet deutschlandweit ökologisch orientierte Regionen. Viele davon sind ideal für nachhaltige Reiseformen: zum Wandern und Radfahren, für Slow Travel und Entschleunigung. Wikinger Reisen, Partner vom WWF Deutschland, ist mit Wander- und Radurlaubern von der Ostseeküste bis zu den Alpen unterwegs – aktiv und achtsam.




Mehr erfahren ...

„Yes, we care“: Wikinger Reisen entwickelt Leitfaden für sicheren Aktivurlaub

Abstandsregeln, Hotelmaßnahmen, größere Busse, geschulte Reiseleiter

HAGEN – 19. Mai 2020. Wikinger Reisen entwickelt einen Leitfaden für den sicheren Aktivurlaub. Unter dem Motto „Yes, we care“ liefert der Veranstalter aktuelle Informationen für Wander- und Radreisende: von Corona-bedingten Maßnahmen in Hotels über größere Busse bis zu Abstandsregeln auf schmalen Pfaden. Seine Empfehlungen hält der Veranstalter laufend auf dem neuesten Stand.




Mehr erfahren ...

Radurlaub 2020 in Deutschland – bei Wikinger Reisen geht es wieder los

Individuelle Reisen ab Ende Mai wieder buchbar

HAGEN – 14. Mai 2020. Die Radstrecken vor der Haustür sind abgegrast – ab dem 25. Mai gibt es wieder Neues zu entdecken. Wikinger Reisen startet den individuellen Radurlaub 2020 in Deutschland: Auf Rügen und Usedom, entlang der Seenplatte im Müritz-Nationalpark, auf dem Ostseeküsten-Radweg und im Münsterland. Der Aktivspezialist liefert Komplettpakete – mit allem, was Biker für die entspannte Tour im eigenen Tempo brauchen: vorgebuchte Hotels, Gepäcktransport von Ort zu Ort und durchdachte Routen über Radwege und ruhige Nebenstraßen. Und auch das Thema Sicherheit reist mit. Der Veranstalter hat unter dem Motto „Yes, we care“ Hygieneempfehlungen für Urlauber zusammengestellt.




Mehr erfahren ...

Aktivurlaub: Das geht 2020 in Deutschland

Wandern und biken zwischen Wäldern, Wiesen und Seen – fernab vom Trubel

HAGEN – 29. April 2020. Wandern und biken in freier Natur. Den Fahrtwind genießen, in blaue Seen eintauchen. Berge erklimmen oder locker über Küstenwege wandeln. Zwischendurch picknicken, fotografieren, lachen, entdecken. Das alles geht auch 2020: individuell und hoffentlich bald auch in kleinen Gruppen mit der nötigen Distanz. Wikinger Reisen bietet passende Outdoorerlebnisse in Deutschland: weit weg vom Trubel, aber nah an der Natur. Auf ruhigen Wegen rund um die Havelseen. In der endlosen Boddenlandschaft Fischland-Darß-Zingst. Auf der idyllischen Schwäbischen Alb. Oder in stillen Winkeln des Berchtesgadener Landes.




Mehr erfahren ...

Länger die Vorfreude genießen: Erste Fernreisen 2021 schon buchbar

Wikinger Reisen blickt nach vorn – Traumtrips für „die Zeit danach“

HAGEN – 21. April 2020. Augen zu und los: durch tropisch grüne Regenwälder und auf mächtige Feuerberge in Costa Rica. Durch die kleinste Wüste der Welt und pure Natur in Alaska. Zu den Maoris in Neuseeland. Oder über aufregende Küstentrails in Hawaii. Erlebnisspezialist Wikinger Reisen blickt nach vorn und verlängert die Vorfreude auf den Traumtrip nach Corona: Die ersten Fernreisen für 2021 sind ab sofort buchbar. 



Mehr erfahren ...

Wikinger Reisen sagt alle Flugreisen bis Ende Mai ab

Über 10.000 Gäste betroffen – kulante Umbuchungen auf Sommer und Herbst

HAGEN – 6. April 2020. Wikinger Reisen sagt nun alle Flugreisen bis Ende Mai ab. Zuvor hatte der Aktivspezialist bereits sämtliche Abreisen ab Mitte März gecancelt. Betroffen davon sind mittlerweile über 10.000 Gäste. Rund 500 Urlauber hat der Veranstalter aus Zielgebieten weltweit vorzeitig zurückgeholt. Folgen des Geschäftsausfalls sind Kurzarbeit und betriebsbedingte Kündigungen.



Mehr erfahren ...

« vorherige Seite [ 1 2 ] nächste Seite »